10.04.2021-11.04.2021
Kursleitung: Sonja Kriener
Kosten: 440.- Der Kurs ist ein online Seminar
Kurszeit: Samstag 9-17, Sonn 9-14, Einführung 9.4.21 19-20
Kontakt-Stunden: 14 Std.

Kursinhalt

Inhalt:

  • Eine naturheilkundliche Sicht auf Infektionskrankheiten
  • Corona als Sinnkrise, oder was dieses Krankheitsgeschehen in uns und unserer Mitwelt hervorruft, und wie wir damit umgehen
  • Psychohygiene für BehandlerInnen
  • Geglückte, vielfältige Kommunikation, oder vom gelungenen Umgang mit der Angst
  • Der Umgang mit sozialer und körperlicher Nähe
  • Praktische viscerale, strukturelle und neuroviscerale manuelle Arbeit, insbesondere mit Blick auf das Nervensystem im speziellen auf den Vagusnerv
  • Hilfreiche Übungen und naturheilkundliche Tipps zur Unterstützung des Immunsystems
  • Wir arbeiten sowohl biodynamisch als auch strukturell.